> Shiatsu und Zeichnen | 30. Nov – 1.Dez

Berliner Schule für Zen Shiatsu, Wittelsbacherstraße 16, 10707 Berlin

Das Seminar Shiatsu und Zeichen findet statt in der Berliner Schule für Zen Shiatsu, Wittelsbacherstraße 16, 10707 Berlin

Shiatsu und Zeichnen, zwei unterschiedliche Zielrichtungen –Körper und Kunst – die gleichwohl eine Gemeinsamkeit aufweisen, die auf, beziehungsweise in der Hand liegt. Zeichnen ist wie Shiatsu ein besonderes Hand-Werk. Beim Zeichnen werden mit offenem Blick, lockerer Hand und intuitivem Gespür Formen in Linien übersetzt und aufs Papier gebracht.

Prinzipiell sind zwei Arten von Zeichnungen zu unterscheiden: Diejenige, die mit einer Kunstabsicht hergestellt werden und deren Funktion ästhetische Sinnstiftung ist. Dem gegenüber steht das illustrierende Zeichnen. Hier werden Inhalte verdeutlichen und visuell erklärt. Es werden mit dieser Art Dinge im Zusammenhängen dargestellt, die sich begrifflich nur schwer fassen lassen.

Das Seminar „Shiatsu/Zeichnung/Zeichnen“ hat beide Wirkfelder dieses Mediums im Blick. Es richtet sich an Teilnehmer*innen, die das Ziel haben, Dinge mit den probaten Mitteln der Zeichnung zu erfassen. Stichworte Analyse und Abstraktion. Es werden hierfür einfache und gängige Techniken gezeigt und geprobt.

Und das Seminar richtet sich an diejenigen, für die zu Zeichnen der Weg ist, denen das Ziel nur im Weg ist. Die Konzentration liegt auf Prozess und Entwicklung. Es werden Methoden und Übungen vermittelt, bei denen das Zeichnen als Kunsterlebniss im Vordergrund steht.

Besondere Vorbildung oder Begabung ist nicht wichtig. Es sind auch diejenigen eingeladen, die sehr selten zeichnen und die Lust auf ein besonderes Kunstexperiment haben. Und natürlich alle Anderen, die ansonsten gerne zeichnen.

pedda Borowski wird das Seminar leiten. Neben einigen wenigen theoretischen Erläuterungen wird viel gezeichnet. An beiden Tagen ist die Performance-Tänzerin Maria De Faria mit dabei. Borowski und De Faria haben für diesen Anlass die Performance „Linie, Bewegung, Raum“ konzipiert. Die zeichnerischen Techniken und künstlerischen Methoden können beim figürlichen Zeichnen (Akt) und in den Bewegungs- und Tanzperformancen von Maria De Faria unmittelbar umgesetzt werden.

pedda Borowski, Shiatsu-Praktiker, Zeichner, visueller Gestalter und Maria De Faria, Performance-Tänzerin und Zeichnerin arbeiten seit 6 Jahren in verschiedene Projekte künstlerisch zusammen.

http://www.peddaborowski.com
http://cornerwhite.blogspot.com

Seminarkosten für beide Tage 190,- Eur. Das Zeichenmaterial wird vor Ort vorhanden sein. (Materialkosten 15,- Eur) natürlich können auch eigenes Papier und Stifte mitgebracht werden.

One Reply to “> Shiatsu und Zeichnen | 30. Nov – 1.Dez”

  1. great presentation, good to now, that you’re continuing your workshop. for the next session would like to take part!
    see my email adress below, thanks.
    x veronique onyvasky

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *