nachtnackt

nachtnackt ist die neue künstlerische Performance- und Seminarform. Im Mittelpunkt stehen Körper, Bewegung und Raum. Die Tanzperformerin MARIA DE FARIA und der Zeichner PEDDA BOROWSKI gestalten die Seminarreihe. Sie beleuchten verschiedene Aspekte des Themas in künstlerischen Tanzperformancen und in anatomischen Erläuterungen. Zunächst richtet sich der Fokus auf die Darstellungen zu den Themen künstlerische Anatomie. Unter Anderem wird mit Blick auf die Bewegung das Zusammenspiel von Muskeln, Knochen und Gelenken gezeigt und so weit es geht zeichnerisch nachvollzogen. Im Anschluss konzentrieren sich die ZeichnerInnen in den Tanzperformancen auf die künstlerische Umsetzung der Themen Körper, Rythmus und Bewegung. Die Tanzsessions werden durch literarische Themen angeregt.